ScarFX mit Areola Ring für die Mastopexie

Transparentes Silikon Narben-Pflaster zur Behandlung von hypertrophen Narben nach einer Masteopexie.

89,99 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Werktage

Produktnummer: S15678
Produktinformationen "ScarFX mit Areola Ring für die Mastopexie"

ScarFX für die Narbenbehandlung

ScarFX ist eine hochwertige medizinische Silikonfolie, die bei der Unterstützung des Selbstheilungsmechanismus eine entscheidende Rolle spielt. Der wasser- und luftdichte Verschluss der Haut, der durch die hochreine, verschließende Silikonfolie im Bereich der verletzten Stelle erzeugt wird, erhöht lokal die Hauttemperatur. Die erhöhte Temperatur spielt eine wichtige Rolle bei der Neuausrichtung der Kollagenfasern und der Regeneration des Bindegewebes. Dies trägt zur Bildung einer weicheren, flacheren und blasseren Narbe bei, die kosmetisch ansprechender ist.

ScarFX ist transparent, dünn, flexibel und hoch anschmiegsam. Die Narben werden weicher, geschmeidiger und verblassen im Verlauf der Behandlung spürbar.

Indikation

ScarFX Silikon Narbenpflaster ist effektiv bei hypertrophen Narben, bei Verbrennungsnarben, sowie bei Narben durch Unfallverletzungen, nach operativen Eingriffen wie Kaiserschnitt und kosmetischen Operationen.

Anwendung

Mit der Anwendung des Pflasters kann sofort nach vollständigem Wundverschluss und dem Ziehen der Fäden begonnen werden. Die Schutzfolie auf beiden Seiten entfernen und die haftende Seite auf die trockene, nicht eingecremte Haut aufbringen. Das Pflaster sollte die Narbe an allen Seiten wenigstens um einen Zentimeter überragen. ScarFX sollte wenigstens 10-12 Stunden getragen werden, besser jedoch rund um die Uhr. Beim Tragen von 24  Stunden täglich, wird eine Wechselversorgung mit 2 Streifen ScarFX empfohlen.

Zusammensetzung

ScarFX besteht aus hochreinem, glasklarem Silikon. Es wird ausschließlich Silikon mit dem höchsten Reinheitsgrad verwendet und unter Reinraumbedingungen verarbeitet. Daraus ergibt sich eine sehr gute Hautverträglichkeit für den Anwender und die Anwenderin.

Wirtschaftlichkeit

ScarFX Silikon Narbenpflaster ist sehr wirtschaftlich: Ein Streifen reicht für viele Wochen der Behandlung. Wir empfehlen eine Tragedauer von wenigstens 12 Stunden pro Tag. Noch schneller und effektiver wirkt ScarFX wenn es 24 Std. pro Tag getragen wird. Dazu empfehlen wir eine Wechselversorgung mit zwei Streifen, die abwechselnd getragen werden.

Formenvielfalt

Die einzigartige Vielfalt der angebotenen Formen gewährleistet eine passgenaue Versorgung vieler postoperativer Indikationen wie z.B. Brustvergrößerung, Brustreduktion, Kaiserschnitt aber auch kleine und große rechteckige Formate die passgenau zugeschnitten werden können.

ScarHeal

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Kunden kauften auch:

Abdominal Binder mit Klettverschluß
Bauchgurt zur postoperativen VersorgungDie offene, einteilige Abdominalbandage mit Klettverschluß zur Kompressionsversorgung nach der Operation am Bauch hat ein Silikon Noppenhaftbündchen oben und unten, welches das Verrutschen und Aufrollen der Bandage verhindert. Außerdem ist es eine aufwändige Ausführung mit zum Bauch hin liegender Non-Stretch-Einlage. Farbe Der Bauchgurt ist nur in weiß erhältlich. Material Polyamid, Elasthan (kochfest) Größe XS - 3XL (Zur Ermittlung der Größe wird der Taillenumfang ermittelt). Wenn Sie mit den Maßen zwischen zwei Größen liegen, wählen Sie im Zweifelsfall die Größere.Halten Sie das Maßband in der gewünschten Höhe direkt auf die Haut. Messen Sie ohne Zugspannung, sodass das Maßband direkt ohne Falten auf der Haut aufliegt.  Die Erwartung der Umfangsreduktion durch den geplanten Eingriff obliegt Ihrer oder der Einschätzung Ihres Arztes.  XS  S  M  L  XL  2XL  3XL 74 - 82cm 78 - 90cm 86 - 98cm 94 - 106cm 102 - 116cm 114 - 130cm 128 - 148cm

118,00 €*
ScarFX mit Areola Ring für die Mastopexie
ScarFX für die NarbenbehandlungScarFX ist eine hochwertige medizinische Silikonfolie, die bei der Unterstützung des Selbstheilungsmechanismus eine entscheidende Rolle spielt. Der wasser- und luftdichte Verschluss der Haut, der durch die hochreine, verschließende Silikonfolie im Bereich der verletzten Stelle erzeugt wird, erhöht lokal die Hauttemperatur. Die erhöhte Temperatur spielt eine wichtige Rolle bei der Neuausrichtung der Kollagenfasern und der Regeneration des Bindegewebes. Dies trägt zur Bildung einer weicheren, flacheren und blasseren Narbe bei, die kosmetisch ansprechender ist.ScarFX ist transparent, dünn, flexibel und hoch anschmiegsam. Die Narben werden weicher, geschmeidiger und verblassen im Verlauf der Behandlung spürbar.IndikationScarFX Silikon Narbenpflaster ist effektiv bei hypertrophen Narben, bei Verbrennungsnarben, sowie bei Narben durch Unfallverletzungen, nach operativen Eingriffen wie Kaiserschnitt und kosmetischen Operationen. AnwendungMit der Anwendung des Pflasters kann sofort nach vollständigem Wundverschluss und dem Ziehen der Fäden begonnen werden. Die Schutzfolie auf beiden Seiten entfernen und die haftende Seite auf die trockene, nicht eingecremte Haut aufbringen. Das Pflaster sollte die Narbe an allen Seiten wenigstens um einen Zentimeter überragen. ScarFX sollte wenigstens 10-12 Stunden getragen werden, besser jedoch rund um die Uhr. Beim Tragen von 24  Stunden täglich, wird eine Wechselversorgung mit 2 Streifen ScarFX empfohlen.ZusammensetzungScarFX besteht aus hochreinem, glasklarem Silikon. Es wird ausschließlich Silikon mit dem höchsten Reinheitsgrad verwendet und unter Reinraumbedingungen verarbeitet. Daraus ergibt sich eine sehr gute Hautverträglichkeit für den Anwender und die Anwenderin. WirtschaftlichkeitScarFX Silikon Narbenpflaster ist sehr wirtschaftlich: Ein Streifen reicht für viele Wochen der Behandlung. Wir empfehlen eine Tragedauer von wenigstens 12 Stunden pro Tag. Noch schneller und effektiver wirkt ScarFX wenn es 24 Std. pro Tag getragen wird. Dazu empfehlen wir eine Wechselversorgung mit zwei Streifen, die abwechselnd getragen werden.FormenvielfaltDie einzigartige Vielfalt der angebotenen Formen gewährleistet eine passgenaue Versorgung vieler postoperativer Indikationen wie z.B. Brustvergrößerung, Brustreduktion, Kaiserschnitt aber auch kleine und große rechteckige Formate die passgenau zugeschnitten werden können.

89,99 €*
Ein Paar ScarFX nach Mastopexie ohne Areola Ring
ScarFX für die NarbenbehandlungScarFX ist eine hochwertige medizinische Silikonfolie, die bei der Unterstützung des Selbstheilungsmechanismus eine entscheidende Rolle spielt. Der wasser- und luftdichte Verschluss der Haut, der durch die hochreine, verschließende Silikonfolie im Bereich der verletzten Stelle erzeugt wird, erhöht lokal die Hauttemperatur. Die erhöhte Temperatur spielt eine wichtige Rolle bei der Neuausrichtung der Kollagenfasern und der Regeneration des Bindegewebes. Dies trägt zur Bildung einer weicheren, flacheren und blasseren Narbe bei, die kosmetisch ansprechender ist.ScarFX ist transparent, dünn, flexibel und hoch anschmiegsam. Die Narben werden weicher, geschmeidiger und verblassen im Verlauf der Behandlung spürbar. IndikationScarFX Silikon Narbenpflaster ist effektiv bei hypertrophen Narben, bei Verbrennungsnarben, sowie bei Narben durch Unfallverletzungen, nach operativen Eingriffen wie Kaiserschnitt und kosmetischen Operationen. AnwendungMit der Anwendung des Pflasters kann sofort nach vollständigem Wundverschluss und dem Ziehen der Fäden begonnen werden. Die Schutzfolie auf beiden Seiten entfernen und die haftende Seite auf die trockene, nicht eingecremte Haut aufbringen. Das Pflaster sollte die Narbe an allen Seiten wenigstens um einen Zentimeter überragen. ScarFX sollte wenigstens 10-12 Stunden getragen werden, besser jedoch rund um die Uhr. Beim Tragen von 24  Stunden täglich, wird eine Wechselversorgung mit 2 Streifen ScarFX empfohlen.ZusammensetzungScarFX besteht aus hochreinem, glasklarem Silikon. Es wird ausschließlich Silikon mit dem höchsten Reinheitsgrad verwendet und unter Reinraumbedingungen verarbeitet. Daraus ergibt sich eine sehr gute Hautverträglichkeit für den Anwender und die Anwenderin. WirtschaftlichkeitScarFX Silikon Narbenpflaster ist sehr wirtschaftlich: Ein Streifen reicht für viele Wochen der Behandlung. Wir empfehlen eine Tragedauer von wenigstens 12 Stunden pro Tag. Noch schneller und effektiver wirkt ScarFX wenn es 24 Std. pro Tag getragen wird. Dazu empfehlen wir eine Wechselversorgung mit zwei Streifen, die abwechselnd getragen werden.FormenvielfaltDie einzigartige Vielfalt der angebotenen Formen gewährleistet eine passgenaue Versorgung vieler postoperativer Indikationen wie z.B. Brustvergrößerung, Brustreduktion, Kaiserschnitt aber auch kleine und große rechteckige Formate die passgenau zugeschnitten werden können.

139,99 €*
ScarFX für die Mastopexie ohne Areola Ring
ScarFX für die NarbenbehandlungScarFX ist eine hochwertige medizinische Silikonfolie, die bei der Unterstützung des Selbstheilungsmechanismus eine entscheidende Rolle spielt. Der wasser- und luftdichte Verschluss der Haut, der durch die hochreine, verschließende Silikonfolie im Bereich der verletzten Stelle erzeugt wird, erhöht lokal die Hauttemperatur. Die erhöhte Temperatur spielt eine wichtige Rolle bei der Neuausrichtung der Kollagenfasern und der Regeneration des Bindegewebes. Dies trägt zur Bildung einer weicheren, flacheren und blasseren Narbe bei, die kosmetisch ansprechender ist.ScarFX ist transparent, dünn, flexibel und hoch anschmiegsam. Die Narben werden weicher, geschmeidiger und verblassen im Verlauf der Behandlung spürbar. IndikationScarFX Silikon Narbenpflaster ist effektiv bei hypertrophen Narben, bei Verbrennungsnarben, sowie bei Narben durch Unfallverletzungen, nach operativen Eingriffen wie Kaiserschnitt und kosmetischen Operationen. AnwendungMit der Anwendung des Pflasters kann sofort nach vollständigem Wundverschluss und dem Ziehen der Fäden begonnen werden. Die Schutzfolie auf beiden Seiten entfernen und die haftende Seite auf die trockene, nicht eingecremte Haut aufbringen. Das Pflaster sollte die Narbe an allen Seiten wenigstens um einen Zentimeter überragen. ScarFX sollte wenigstens 10-12 Stunden getragen werden, besser jedoch rund um die Uhr. Beim Tragen von 24  Stunden täglich, wird eine Wechselversorgung mit 2 Streifen ScarFX empfohlen.ZusammensetzungScarFX besteht aus hochreinem, glasklarem Silikon. Es wird ausschließlich Silikon mit dem höchsten Reinheitsgrad verwendet und unter Reinraumbedingungen verarbeitet. Daraus ergibt sich eine sehr gute Hautverträglichkeit für den Anwender und die Anwenderin. WirtschaftlichkeitScarFX Silikon Narbenpflaster ist sehr wirtschaftlich: Ein Streifen reicht für viele Wochen der Behandlung. Wir empfehlen eine Tragedauer von wenigstens 12 Stunden pro Tag. Noch schneller und effektiver wirkt ScarFX wenn es 24 Std. pro Tag getragen wird. Dazu empfehlen wir eine Wechselversorgung mit zwei Streifen, die abwechselnd getragen werden.FormenvielfaltDie einzigartige Vielfalt der angebotenen Formen gewährleistet eine passgenaue Versorgung vieler postoperativer Indikationen wie z.B. Brustvergrößerung, Brustreduktion, Kaiserschnitt aber auch kleine und große rechteckige Formate die passgenau zugeschnitten werden können.

70,00 €*
Ein Paar ScarFX Areola Ringe
ScarFX für die NarbenbehandlungScarFX ist eine hochwertige medizinische Silikonfolie, die bei der Unterstützung des Selbstheilungsmechanismus eine entscheidende Rolle spielt. Der wasser- und luftdichte Verschluss der Haut, der durch die hochreine, verschließende Silikonfolie im Bereich der verletzten Stelle erzeugt wird, erhöht lokal die Hauttemperatur. Die erhöhte Temperatur spielt eine wichtige Rolle bei der Neuausrichtung der Kollagenfasern und der Regeneration des Bindegewebes. Dies trägt zur Bildung einer weicheren, flacheren und blasseren Narbe bei, die kosmetisch ansprechender ist.ScarFX ist transparent, dünn, flexibel und hoch anschmiegsam. Die Narben werden weicher, geschmeidiger und verblassen im Verlauf der Behandlung spürbar. IndikationScarFX Silikon Narbenpflaster ist effektiv bei hypertrophen Narben, bei Verbrennungsnarben, sowie bei Narben durch Unfallverletzungen, nach operativen Eingriffen wie Kaiserschnitt und kosmetischen Operationen. AnwendungMit der Anwendung des Pflasters kann sofort nach vollständigem Wundverschluss und dem Ziehen der Fäden begonnen werden. Die Schutzfolie auf beiden Seiten entfernen und die haftende Seite auf die trockene, nicht eingecremte Haut aufbringen. Das Pflaster sollte die Narbe an allen Seiten wenigstens um einen Zentimeter überragen. ScarFX sollte wenigstens 10-12 Stunden getragen werden, besser jedoch rund um die Uhr. Beim Tragen von 24  Stunden täglich, wird eine Wechselversorgung mit 2 Streifen ScarFX empfohlen.ZusammensetzungScarFX besteht aus hochreinem, glasklarem Silikon. Es wird ausschließlich Silikon mit dem höchsten Reinheitsgrad verwendet und unter Reinraumbedingungen verarbeitet. Daraus ergibt sich eine sehr gute Hautverträglichkeit für den Anwender und die Anwenderin. WirtschaftlichkeitScarFX Silikon Narbenpflaster ist sehr wirtschaftlich: Ein Streifen reicht für viele Wochen der Behandlung. Wir empfehlen eine Tragedauer von wenigstens 12 Stunden pro Tag. Noch schneller und effektiver wirkt ScarFX wenn es 24 Std. pro Tag getragen wird. Dazu empfehlen wir eine Wechselversorgung mit zwei Streifen, die abwechselnd getragen werden.FormenvielfaltDie einzigartige Vielfalt der angebotenen Formen gewährleistet eine passgenaue Versorgung vieler postoperativer Indikationen wie z.B. Brustvergrößerung, Brustreduktion, Kaiserschnitt aber auch kleine und große rechteckige Formate die passgenau zugeschnitten werden können.

89,98 €*